Mittwoch, 7. Januar 2015

150-Books-Project Woche 1


Hey Leute!
Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, 150 Bücher zu lesen. 150 Bücher in 12 Monaten... ich bin gespannt, ob ich es schaffe. Um auch einen Beleg über meine gelesenen Bücher zu haben, möchte ich dieses Projekt hier mit euch teilen. Wöchentlich stelle ich euch mein geschafftes Pensum vor und möchte gleichzeitig eine kurze Rezension erstellen.
Gerne könnt ihr auch daran teilnehmen! 

Es ist Woche 1 im 150-Books-Project vorbei und hier möchte ich euch berichten,
welche und wieviele Bücher ich schon gelesen habe.

  1. Am 2.1. beendet habe ich Agatha Christie's Das krumme Haus. Ein dünnes, kurzweiliges Buch, welches ich rasch durchgelesen hatte. Habe dieses Buch v. Christie noch nicht gekannt.
 

Naja, viel gelesen hab ich noch nicht - ich hänge gerade an 'Gone Girl' von Gillian Flynn fest. Ich hab den Film im Kino gesehen und war begeistert, weswegen meine Beste das Buch dazu schenkte. Weiß aber noch nicht, ob ich das Buch auch so gut finde... bin noch nicht so weit, langsam stellt sich endlich der Leseflow ein. Nachteil ist, dass man den Film schon kennt. Dadurch weiß ich immer was kommt - das ist bei diesem Buch wirklich blöd, weil das Buch darauf pocht, die ungeahnte menschliche Verderbnis zu zeigen...

 

Aber Nachschub ist trotzdem schon bestellt und heute zum Teil auch angekommen.

Oooooh, ich liebe es Bücher zu bestellen und zu bekommen. Ah und wer sich wundert, warum das Harry Potter dabei ist, obwohl man sowas doch wohl gelesen haben sollte.... ich habe Harry Potter gelesen - bis zum 5. Band, danach war die Liebe aus. Ich war sehr enttäuscht, dass dieses zauberhafte Flair total verloren ging (und die Sache, dass Harry Arbeiten schreiben muss und das alles gleichzeitig in den Handrücken geritzt wurde, kann ich heute noch nicht befürworten!). Mit dieser kompletten Wandelung der Zaubererwelt war ich nicht einverstanden! Da aber jetzt letztens Der Halbblutprinz und Die Heiligtümer des Todes kamen und ich die Filme angeschaut habe in Ermangelung sinnvoller Unterhaltung, war ich angenehm überrascht und hab mich dafür entschlossen, die Reihe fertig zu lesen. Und - here we go!

Der Halbblutprinz fehlt noch, der müsste noch eintrudeln...









Wollt ihr mitmachen beim 150-Books-Project? 
Oder wollt ihr einfach nur so euern Senf dazu geben? 
Lasst euch nicht aufhalten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich danke dir von Herzen für deine Nachricht!
Ich versuche stets deinen Kommentar zu beantworten und einen Gegenbesuch zu starten.
Verzeih, wenn es gelegentlich ein wenig dauert!