Sonntag, 11. Januar 2015

365-Project Fotos 1-11

Das 365-Project !!
Es geht dabei darum, dass man 365 Tage lang ein Foto macht. Man kann die Fotos bei Instagram, Twitter oder im Blog (oder wo es euch einfällt) veröffentlichen. Könnt sie natürlich auch für euch privat behalten. Ich finde das eigentlich eine ganz gute Möglichkeiten, kleine Erinnerungen zu  behalten. Außerdem sollte ich mehr fotografieren und lerne vielleicht dabei ein wenig was...
Ich veröffentliche meine Fotos in Zukunft wöchentlich am Sonntag.




Foto vom 1.1.15
So zuversichtlich sah ich aus, voller Vorfreude blickte ich auf das neue Jahr und wollte dies auch gleich unter Beweis stellen!
Foto vom 2.1.15
Ich entdeckte, dass meine Amaryllis in Weiß wunderschön blüht. Daher wollte ich ein schönes Foto machen. Das ungeschickte Sonnenlicht machte mir einen Strich durch die Rechnung (ja - normalerweise ist Sonnenlicht gut - aber da wo Sonne war, war kein Platz für einen Blumentopf!)

Foto vom 3.1.15 
Ein kleiner Einblick in mein Esszimmer - eigentlich hatte ich vor einen virtuellen Rundgang auf meinem Blog zu gestalten - dann aber fiel mir etwas anderes ein und es blieb bei diesem einen Bild.


Foto vom 4.1.15
Die Fensterbank im Esszimmer - ich hab ein wenig mit Specials experimentiert.
Foto vom 5.1.15
Das Beste ist doch immer ein Bett mit frischer Bettwäsche, vielen Denken und Kissen. Und meinem Teddy...
Foto vom 6.1.15
 Ähem - das ist das in meinem Bad - Ja, der weiße Hai hängt über meiner Toilette und er hängt ausgezeichnet da. Ich hab mich ganz schön gegruselt, als ich den Film das erste Mal sah - da war ich etwa 12...

Foto vom 7.1.15
Böse Nachrichten erhalten - meine Eltern müssen den Urlaub abbrechen, da der Hund nicht mehr laufen kann. Zur Ablenkung beschloss ich, diesen Film zu schauen. Ich hab ihn noch nie gesehen, aber er war so lustig - ich will unbedingt in 'Die Minions'.




Foto vom 8.1.15
Dieser wunderschöne Ausblick aus meinem Fenster am Abend spiegelte leider nicht wieder, wie ich mich fühlte. Nämlich grauenvoll. Erst die Schocknachricht mit unserem kleinen Hund - nein, es kamen noch weitere Hiobsbotschaften bei der Arbeit dazu - ein neuer/ alter Mitarbeiter, der leider sehr, sehr unangenehm ist.


 
Bild vom 9.1.15
Die Wolken sind noch da, aber die Sonne blitzt wieder durch - so könnte man es auch hier nach all den Hiobsbotschaften sehen. Die Hiobsbotschaften sind da, aber manche haben sich schon abgemildert, die OP vom Hund ist gut überstanden.  Und der Mitarbeiterschreck ist erstmal krank....

Foto vom 10.1.15
Gestern abend habe ich, als ich ein wenig TV schaute, die Adventskranzkerzen schön arrangiert und angezündet. Geschaut habe ich übrigens ein zweites Mal 'Harry Potter und der Halbblutprinz'. Außerdem hab ich mich entschieden 'Gone Girl' erstmal zur Seite zu legen und habe dafür mit Harry Potter Band 6 (Der Halbblutprinz) angefangen.

Foto vom 11.1.15
Meine kleinen Babys - alle die hier zu sehenden Setzlinge und Stecklinge habe ich selbst angenommen und eingepflanzt. Die habe ich alle in einem Gewächshaus (ja, das von ikea) untergebracht.


Und ihr so? Wollt ihr auch bei diesem Projekt mitmachen? 
Tut euch keinen Zwang an - auch wenn ihr die 11 Tage nur wenig oder noch nichts fotografiert habt, lasst euch davon nicht abhalten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich danke dir von Herzen für deine Nachricht!
Ich versuche stets deinen Kommentar zu beantworten und einen Gegenbesuch zu starten.
Verzeih, wenn es gelegentlich ein wenig dauert!