Dienstag, 14. April 2015

Gemeinsam Lesen #1

Dies ist eine Aktion von Schlunzenbücher und Weltenwanderer.

Ich bin heute zum ersten Mal bei dieser Aktion dabei.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Stephen Kings Joyland und bin auf Seite 242

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
>>Das ist doch ganz bestimmt der Kerl, der Linda Gray ermordet hat<<, sagte ich.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich bin ein Stephen-King-Fan, seit ich etwa 12 bin und habe seine Bücher verschlungen. In den letzten Jahren lies die Liebe etwas nach, wenn auch ich in seinen alten Bücher hin und wieder gestöbert habe. Das ist ist seit langem Mal ein neues Buch von ihm und wenn ich auch die gewöhnlichen Horroraspekte ein wenig vermisse, bin ich bis jetzt doch sehr angetan davon. Es ist gut und unterhaltsam geschrieben. Ich bin mal gespannt, wie es sich entwickelt. Vielleicht sollte ich wieder öfter zu Stephen King greifen...


4. Stimmt ihr euch aktuell buchig schon auf die kommende Sommer- und Urlaubssaison ein?
 Nö. Irgendwie nicht. Es gibt bei mir eh kein saisonales Buchlesen. 
Ich lese, auf was ich Lust habe und nicht, ob grad Winter oder Sommer ist. Manchmal passt es jahreszeitlich, manchmal les ich im Sommer Winter- und im Winter Sommerbücher.
Ich mach mir da persönlich kein Stress. 

Und ihr so?

Kommentare:

  1. Huhu!

    Das geht mir ganz genau so - ich habe früher alles von King verschlungen, aber irgendwann damit aufgehört, so dass ich die Bücher der letzten Jahre gar nicht mehr gelesen habe. Eigentlich wollte ich das so nach und nach mal wieder nachholen, denn eigentlich finde ich immer noch, dass er ein brillianter Autor ist.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    ich habe früher mal ein Buch von Stephen King gelesen- Das Mädchen. Das hatte mir damals sehr gut gefallen. Weiß auch nicht, warum ich nicht mehr von ihm gelesen haben. Vielleicht weil ich meistens die Filme gesehen habe (Carrie, Friedhof der Kuscheltiere...ES konnte ich mir nicht anschauen...das war mir damals zu gruselig). Vielleicht greife ich ja auch mal wieder zu King.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mieze!

    Freut mich sehr, dass du zum ersten Mal mitgemacht hast - ich hoffe, ich sehe dich jetzt öfters bei der Aktion :)

    Ich hab King auch so mit 12-13 angefangen zu lesen und hab seine Bücher geliebt! Dann war lange Pause und vor 2 (?) Jahren hab ich dann Die Arena gelesen und war sowas von begeistert!!! Ich muss auch mal wieder mehr von ihm lesen. Ich würde ja gerne "Es" mal wieder re-readen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
  4. Hey =)

    Ich habe bis jetzt leider noch nicht ein einziges Buch von Steven King gelesen....aber das will ich unbedingt (irgendwann) mal noch ändern ;)

    Viel viel Spaß beim Weiterlesen,
    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)

    Joyland habe ich gerade meiner kleinen Kusine zu Ostern geschenkt. Ich selber habe noch kein Buch von Stephen King gelesen, werde es aber auf jeden Fall noch nachholen!

    Ich lese auch immer das was mir gefällt und nichts spezielles :)

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch vor, demnächst mit "Joyland" anzufangen. Ich finde, dass King auch in anderen Genres großes Talent hat (z.B. die Liebesgeschichte in "Dead Zone"). Ich bin gespannt^^

    LG Bücheraxt

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend Linda! :)
    Wie lange ich jetzt wohl schon davon rede, dass endlich mal was von Stephen King lesen möchte... :-/ Man hört ja fast nur Gutes von dem Autor. Kannst du mir als eingefleischter King-Fan eines seiner Bücher ganz besonders ans Herz legen? Also ein Buch zum 'Einsteigen' ins King'sche Genre?^^
    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,
    ich bin erst letztes Jahr auf Stephen King gestoßen und habe Mr. Mercedes gelesen. Den fand ich genial. Joyland kenne ich selbst noch nicht und bin mal auf deine Rezension gespannt

    Die Sache mit dem Saisonalen Lesen sehe ich ähnlich wie du. Ich lese worauf ich Lust habe, aber im Winter habe ich deutlich mehr Lust auf Saisonbücher als Sommer.
    LG Kristin

    AntwortenLöschen

Ich danke dir von Herzen für deine Nachricht!
Ich versuche stets deinen Kommentar zu beantworten und einen Gegenbesuch zu starten.
Verzeih, wenn es gelegentlich ein wenig dauert!