Dienstag, 28. Juli 2015

Gemeinsam Lesen #7

 Eine Aktion von Schlunzenbücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Claire Legrands 'Das Haus der verschwundenen Kinder' und bin auf Seite 85

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Wie heißt sie mit Vornamen?", fragte Victoria laut, aber sie wusste es nicht.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Bis jetzt gefällt es mir sehr gut - es verspricht ein guter Kinderroman zu werden.

4. Wie macht ihr es wenn ihr 10 Bücher habt, und euch einfach nicht entscheiden könnt, was euer nächstes Buch wird? (Frage von Nicole-Katharina)
Meist geschieht die Entscheidung instinktiv - man ist ja nicht immer gleich drauf und wenn ich ein bisschen viel Krimis gelesen hab, dann dürstets mir auch mal nach etwas anderem. Dass ich mich überhaupt nicht entscheiden kann, ist mir noch nie passiert. Manchmal greife ich zu einem Buch und stelle es wieder zurück, weil ich merke, dass ich nicht in der Stimmung dazu bin. 


Und ihr so?

1 Kommentar:

  1. Huhu :)

    Deine aktuelle Lektüre klingt ein bisschen wie eine Kinderversion von "Die Frauen von Stepford" :)

    Ich handhabe das ganz genauso wie du. Mein Bauch entscheidet, welches Buch ich als nächstes lese. In der Regel liegt er goldrichtig, nur ganz selten muss ich das ausgewählte Buch wieder zurückstellen und mir ein anderes vornehmen. :)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen

Ich danke dir von Herzen für deine Nachricht!
Ich versuche stets deinen Kommentar zu beantworten und einen Gegenbesuch zu starten.
Verzeih, wenn es gelegentlich ein wenig dauert!