Dienstag, 4. August 2015

Gemeinsam Lesen #8

Aktion von Schlunzenbücher
 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Alison Littlewoods 'MÄDCHENMORDE', da bin ich auf Seite 39

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 'Die Haut war blass, wirkte im Vergleich zum grellroten Lippenstift totenbleich.'

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Bin ja noch nicht so weit, verspricht aber gut zu werden. Auf jeden Fall ist es ein Krimi/ Thriller und ich hab irgendwie Entzug von richtig guten Thrillern/ Krimis.

4. Gibt es ein Szenario (egal ob Ort, Geschichte, Person, etc.) dass ihr noch nie in einem Buch gehabt habt, aber gerne mal lesen würdet?
Ohja - durchaus. Es ist aber oft so, dass ich etwas lese und mir im Stillen denke, dass ich es an diesen Ort versetzt hätte, weil das besser passt. Ich denke mir auch gerne neue Plots aus, aber ich glaube, da gibt es nichts, was nicht schon geschrieben wurde, wenn auch vielleicht nicht so, wie ich das schreiben würde. 
Ja, Geschichten schreiben würde ich auch gerne - aber mir fehlt dazu ein wenig das Durchhaltevermögen und viel zu oft verzettel ich mich. Wer weiß... was nicht ist, kann noch werden. 

 

Und ihr so? 



Kommentare:

  1. Hi!

    Ja, das Durchhaltevermögen zum Selbstschreiben fehlt mir auch. Über das Notieren von Ideen bin ich noch nie herausgekommen.

    Hier geht es zu meinem heutigen Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ich habe schon ab und zu auch angefangen zu schreiben und bin auch stellenweise recht weit gekommen, aber irgendwann verliere ich den Faden und die Geschichte ergibt keinen Sinn mehr....
      LG, Linda

      Löschen

Ich danke dir von Herzen für deine Nachricht!
Ich versuche stets deinen Kommentar zu beantworten und einen Gegenbesuch zu starten.
Verzeih, wenn es gelegentlich ein wenig dauert!