Samstag, 14. November 2015

150-Books-Project Oktober

Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, 150 Bücher zu lesen. 150 Bücher in 12 Monaten... ich bin gespannt, ob ich es schaffe. Um auch einen Beleg über meine gelesenen Bücher zu haben, möchte ich dieses Projekt hier mit euch teilen. Monatlich stelle ich euch mein geschafftes Pensum vor und möchte gleichzeitig eine kurze Rezension erstellen. 

Hier nun die Übersicht über den Oktober - leider nicht ganz so viel, wie ich mir erhofft hatte.

Im Oktober hab ich gelesen:
  1. Klüpfel/ Kobr - Grimmbart // Kluftinger 8
  2. Jeffery Deaver - Das Teufelsspiel // Lincoln-Rhyme
  3. Max Bentow - Der Federmann // Trojan 1
  4. Emelie Schepp - Nebelkind
  5. Marisha Pessl - Die amerikanische Nacht
  6. Ethan Cross - Ich bin die Nacht // Sheperds 1
  7. R.L. Stine - Gänsehaut - Der Spiegel des Schreckens
  8. R.L. Stine - Gänsehaut - Willkommen im Haus der Toten
  9. John Saul - Höllenfeuer
  10. Petra Hammesfahr - Die Frau, die Männer mochte
  11. Lemony Snicket - Eine Reihe betrüblicher Ereignisse - Das Haus der Schlangen
  12. Val McDermid - Die Erfinder des Todes
 Was ich noch zu den Büchern sagen wollte:
  • Der Kluftinger (Grimmbart) hab ich ja verschlungen; denn ich gestehe, ich bin ein Kluftinger-Fan! Dieses Buch allerdings hatte eine sehr schwache Kriminalgeschichte, hat mich aber nicht so gestört, weil die Geschichte um Kluftinger und seine Familie einiges wieder rausgerissen hat. Die Grundiee des Kriminalfalls wäre aber gar nicht so schlecht gewesen, schade, dass sie das vermurkst haben....
  • Gut fand ich vor allem Max Bentows 'Der Federmann', da ich bereits denn zweiten Band gelesen hatte.
  • Ich habe endlich Marisha Pessl's 'Die amerikanische Nacht' beendet. Frau Pessl hat einen mordseinnehmenden Schreibstil, aber manchmal hab ich das Gefühl, sie verzettelt sich manchmal auch ein bisschen.  
  • Mit 'Höllenfeuer' von John Saul hab ich ein langjähriges SuB-Buch gelesen. Es war unterhaltsam und doch recht spannend.

Highlights in diesem Monat waren:
  •  Klüpfel/ Kobr - Grimmbart // Kluftinger 8
  • Ethan Cross - Ich bin die Nacht // Sheperds 1
  • Jeffery Deaver - Teufelsspiel // Rhyme 
  • Emelie Schepp - Nebelkind

Und ihr so? Wie war euer Lesemonat Oktober?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich danke dir von Herzen für deine Nachricht!
Ich versuche stets deinen Kommentar zu beantworten und einen Gegenbesuch zu starten.
Verzeih, wenn es gelegentlich ein wenig dauert!