Montag, 11. April 2016

Montagsfrage 36

Eine wöchentliche Aktion von Buchfresserchen

Wenn du ein/e Buch(-reihe) restlos vergessen könntest, um es/sie nochmal neu zu lesen, welche/s wäre das? 

Gar keine - denn im Gegensatz zu (scheinbar) vielen anderen Lesern, liebe ich es nämlich Bücher zu rereaden. Im letzten Jahr hab ich das aufgrund meines straffen Vorhabens von 150 Büchern im Jahr nicht gemacht. Aber früher, als ich noch nicht so viel Geld hatte und/ oder Ablenkung brauchte, hab ich zu altbewährtem gegriffen. Manche Bücher habe ich x-mal gelesen und eigentlich will ich das auch heute noch tun, aber mit Blick auf meinen aktuellen SuB tue ich das eher selten. 
Aber manche Bücher sind so gut und sagen so genau, wie ich mich fühle und was ich denke, dass sie es wert sind, mehrmals gelesen zu werden. 

Gerne nochmals lesen will ich:
-  Agent-Pendergast-Reihe
- Harry Potter-Reihe
- Lila-Ziegler-Reihe
- Maarten S. Sneijder-Reihe
- Wunderweltenbaum-Reihe
- Gamache-Reihe
- Buchhaim-Reihe
- und eigentlich noch viele mehr....

Und Du so?

 

Kommentare:

  1. Huhu,

    da gehts mir ähnlich wie dir. Wobei es doch was hätte Biss, Tintenherz oder Harry Potter noch mal neu zu lesen. Denn gerade auch Biss und Tintenherz gefielen mir die Bücher oder die ganze Reihe nur beim ersten Lesen so richtig. Und bei HP wäre es einfach das Feeling was dazu gehört. Auf jeden neuen Band zu warten und das über Jahre hinweg und dann noch mal auf jeden neuen Film. Das war schon was besonderes bei HP.

    Aber mein nächstes Buch wird jetzt ein Re-Reade von Harry Potter 1 und da freu ich mich schon total drauf, denn das letzte Mal ist viel zu lange her.

    Hier ist mien Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/04/11/montagsfrage-buecher-oder-reihen-vergessen-und-neu-lesen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo:)
    bei mir wäre es die Biss-Reihe! War früher richtig schon sehr begeistert von den Büchern!
    Harry Potter konnte ich nicht nehmen, weil ich gerade zum ersten Mal ein Harry Potter Buch lese :)

    Hier ist mein Beitrag ♥

    Wünsch dir einen tollen Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  3. Früher habe ich meine Lieblingsbücher immer und immer wieder gelesen -- mittlerweile hat sich das stark reduziert. Ein Buch, das ich immer wieder gerne lese, ist zum Beispiel der Homo Faber von Max Frisch, das habe ich sicher an die 30 Mal gelesen -- kürzlich hat meine Älteste es zum ersten Mal gelesen, das war echt klasse, es dann mit ihr besprechen zu können.

    Zu den wenigen Büchern, die ich in letzter Zeit noch ein zweites Mal gelesen habe, gehört Everything I never told you.

    Aber eines quasi vergessen, um es noch mal neu erleben zu können.... Hm. Es ist doch klasse, wenn einem beim Lesen immer wieder etwas Neues auffällt, was man vorher noch nicht gesehen hat.

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen

Ich danke dir von Herzen für deine Nachricht!
Ich versuche stets deinen Kommentar zu beantworten und einen Gegenbesuch zu starten.
Verzeih, wenn es gelegentlich ein wenig dauert!