Montag, 9. Mai 2016

Montagsfrage 40

Eine wöchentliche Aktion von Buchfresserchen


Zu welchem Buch hast du deine erste Rezension verfasst?

Also, auf diesem Blog erschien meine erste Rezension zu 'So finster, so kalt' von Diana Menschig,
habe aber auch schon davor viele Rezensionen geschrieben gehabt. 
Beim Durchblicken der Rezensionen fällt auf, dass meine Rezensionen sehr unterschiedlich sind. Mal sehr ausführlich und mit vielen verschachtelten Sätzen, mal sehr kurz und prägnant. Mal besser, mal schlechter...
Auf einem ganz alten Blog erschien eine (sehr kurze und übrigens die einzige) Rezension zu Andreas Winkelmann - Tief im Wald und unter der Erde
Und auf einem anderen Blog, war die erste Rezension zu: Olivia Lichtenstein - Seitensprung rückwarts


Und bei Dir so?

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Meine erste Rezension habe ich 2012 auf Amazon zusammengebastelt. Ein ziemlich wackeliger erster Versuch. Von Qualität kann man da nicht sprechen. :D Lustigerweise war das Ganze auch nur dazu gedacht, mich öffentlich über "Verlockend wie ein Dämon" von Annette McCleave zu beschweren. :D

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt - amazon gibt es ja auch noch. Da hab ich aber eher weniger Rezensionen zu Büchern veröffentlicht, nachdem ich eine sehr harsche Kritik für eine Rezension bekommen habe (dabei lag es daran, dass ich die Geschichte eher Mist fand und der andere dies nicht vertragen konnte)...

      Löschen

Ich danke dir von Herzen für deine Nachricht!
Ich versuche stets deinen Kommentar zu beantworten und einen Gegenbesuch zu starten.
Verzeih, wenn es gelegentlich ein wenig dauert!