Dienstag, 28. Juni 2016

Montagsfrage 47

Eine wöchentliche Aktion von Buchfresserchen

Einen Tag zu spät kommt nun meine Antwort auf die Montagsfrage. Obwohl ich viel mehr Zeit wie früher habe, schaffe ich dennoch nicht mehr im Haushalt und auf dem Blog (sogar eher weniger) - traurig, oder?

Wie ist bei dir das Verhältnis zwischen Fiktion und Non-Fiktion, wenn du dein Leseverhalten betrachtest?


Kommt ja zunächst einmal darauf an, wie man die Frage versteht.
Versteht man sie so, dass es sich um ausgedachte Romane versteht oder um Romane auf wahren Begebenheiten basierend, dann kann ich das beim besten Willen nicht einschätzen, vermute aber stark, dass die ausgedachten Romane überwiegen, wobei ja ein Fünktchen Wahrheit in jeder Fiktion stecken soll. 
Versteht man die Frage aber so, dass Romane prinzipiell ausgedacht sind und nur Biographien und Briefwechsel und Wasweiß ich als non-Fiktion gelten, dann ist es ebenfalls so, dass ich die Fiktion bevorzuge - denn wenn ich auch hin und wieder Briefwechsel gelesen habe und auch schon die ein oder andere Biographie - mein Herz schlägt für Krimis und Thriller und die sind am besten fiktiv.
Und noch eine letzte Interpretation der Frage: Versteht man Fiktion als Fantasy und Non-Fiktion als 'realistisch dargestellte' Romane, Krimis, Thriller etc. - dann bevorzuge ich definitiv die Non-Fiktion.

Und du?

Kommentare:

  1. Hi Linda :)
    Ich bin beim Stöbern gerade auf deinen Blog gestoßen und finde ihn sehr schön! Das du an so vielen Aktionen teilnimmst finde ich richtig gut. Da erfährt man immer so einige interessante Sachen :)
    Ich fühle mich hier richtig wohl und bleibe gleich als Leserin da :)

    Ich würde mich über einen Gegenbesuch sehr freuen wenn du Lust hast :)

    Viele liebe Grüße,
    Sabrina
    http://komm-mit-ins-buecherwunderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Naja, so viele Aktionen sinds ja nicht - nur 2 (Montagsfrage und SuB-Sonntag)...
      Liebe Grüße,
      Linda

      Löschen

Ich danke dir von Herzen für deine Nachricht!
Ich versuche stets deinen Kommentar zu beantworten und einen Gegenbesuch zu starten.
Verzeih, wenn es gelegentlich ein wenig dauert!