Donnerstag, 13. Oktober 2016

momentaufnahme // 24

Noch ein Bild vom Sommerurlaub


Phantasie beflügelt, Routine lähmt.

- Helmut Glaßl


Warum habe ich diesen Satz ausgewählt?
Oder so ähnlich. Ich mag Routine, wenn alles seinen Gang geht, wie man es kennt. Man nennt das auch Beständigkeit. Ich mag das, wenn die Grundstruktur routiniert ist. Der Rest darf gerne phantasievoll und abwegig sein. Ich finde also nicht, dass Routine lähmt. Im Gegenteil, diese Woche vermisse ich die Routine sehr.

Was macht mich diese Woche glücklich?
 Die Erinnerungen. Und die Musik.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich danke dir von Herzen für deine Nachricht!
Ich versuche stets deinen Kommentar zu beantworten und einen Gegenbesuch zu starten.
Verzeih, wenn es gelegentlich ein wenig dauert!