Montag, 21. November 2016

Montagsfrage 66

Eine wöchentliche Aktion von Buchfresserchen

Welcher/s Aspekt/Element deines zuletzt gelesenen Buches gefiel dir besonders gut?

Mein letztes gelesenes Buch war 'Anders' von Anita Terpstra. Besonders gut hat mir daran gefallen, dass nicht ist, wie es zu sein scheint. Es ist ein trauriges Thema, denn ein Junge wird entführt, während sein bester Freund, der mit ihm unterwegs war erschlagen aufgefunden wird. Dann taucht der entführte Junge sechs Jahre später wieder auf und alles ist anders. 
Frau Terpstra hat hier meiner Meinung nach genau den richtigen Ton und die richtige Stimmung getroffen. 
Wer sich mehr für das Buch interessiert, kann hier die Rezension nachlesen.

 

Und du so?



Kommentare:

  1. Huhu Linda,

    ich hab mal in deine Rezension reingesehen und muss sagen, das Buch klingt wirklich spannend. Behalte ich mal auf meinem Radar. :)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Freut mich, wenn dir das Buch gefällt - ich fand es sehr spannend und fesselnd.

      Liebe Grüße,
      Linda

      Löschen
  2. Hallo Linda,
    ja das Buch habe ich auch gelesen, doch leider war ich nicht ganz 100% überzeugt davon. Obwohl es schon sehr spannend geschrieben ist. Aber am Ende fand ich es ein klein bisschen überzogen.
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Ja, so sind die Geschmäcker eben unterschiedlich. Mich persönlich hat das Buch überzeugt, lediglich diese Besuche des Pädophilen durch die Mutter konnte ich überhaupt nicht nachvollziehen.
      Ich fande, es hatte so eine langsam aufbauende Spannung, man ahnte was, konnte es aber nicht fassen, was genau.

      Liebe Grüße,
      Linda

      Löschen

Ich danke dir von Herzen für deine Nachricht!
Ich versuche stets deinen Kommentar zu beantworten und einen Gegenbesuch zu starten.
Verzeih, wenn es gelegentlich ein wenig dauert!