Freitag, 30. Dezember 2016

Erneuerungen // 2017

Huhu lieber Leser!
Das neue Jahr steht an und ein neues Jahr bedeutet ja auch immer ein Neuanfang.
Ich will zwar nicht neu anfangen, aber es gibt doch ein paar Kleinigkeiten, die zu ändern oder erneuern sind.
Da sich doch einiges angesammelt hat, gibts hier eine Übersicht.

Neues:


1) Lese-Empfehlung/ Rezension - Ich habe sämtliche alte Lese-Empfehlungen und Rezensionen auf Vordermann gebracht. Alle sind nun einheitlich vom Aufbau strukturiert, außerdem hab ich nun klar unterteilt:
Unter 'Lese-Empfehlung' fallen künftig Bücher, die ich selbst gekauft oder von Freunden/ Verwandten geschenkt bekommen habe und welche ich Dir unbedingt vorstellen möchte, weil sie so toll waren. 
Unter 'Rezension' fallen die Bücher, die mir von Verlagen zur Verfügung gestellt wurden, und die quasi einer Beschreibung und Erörterung bedürfen.
Außerdem kommt eine neue Kategorie dazu, nämlich die Kurzrezensionen.

2) Kurzrezensionen - manchmal möchte ich gerne ein Buch näher besprechen, ohne dafür gleich eine Lese-Empfehlung auszusprechen oder eine komplette Rezension zu schreiben (und der Platz in den 'Gelesen im'-Posts oft wiederum zu wenig ist). Deswegen gibt es nun die Kurzrezensionen, in denen in wenigen Sätzen Prägendes und Störendes erzählt werden.

3) Momentaufnahmen erscheinen künftig am Sonntag  und zeigen einen kleinen Wochenrückblick, deswegen wurden die Fragen ein wenig verändert und es wird auch nicht mehr immer ein Zitat genannt werden (wie der ein oder andere vielleicht schon gemerkt hat).

4) SuB-Vernichtungs-Projekt 2017 - mein SuB ist sehr gewachsen in den letzten beiden Jahren und möchte nun dringend mal reduziert werden, gerade um auch SuB-Leichen eine neue Chance zu geben. Deswegen soll 2017 ganz im Zeichen des SuBs und dessen Vernichtung stehen.
Die Monatsrückblicke bleiben benannt wie gewohnt, nämlich 'Gelesen im', hier gibt es lediglich eine kleine Statistik zusätzlich um einen Überblick über Zu- und Abgänge des SuBs zu haben, und auch die 'Neues im' bleiben bestehen, hier könnte es allerdings sein, dass nicht jeden Monat ein Rückblick erscheint, weil ich meine Neueinkäufe etwas zurückschrauben möchte.
Nochmals zur Verdeutlichung:
'Gelesen im' bilden einen Monatsrückblick mit den gelesenen Büchern, einer kurzem Statement dazu, sowie eine kleinen Übersichtsstatistik über den SuB
'Neues im' ist zum einen, um zu sehen, was Neues eingezogen ist und zum anderen, um die neu eingezogenen Bücher auch Dir näher zu bringen.



So - das wars auch schon wieder!
Wenn du noch einen Vorschlag, einen Tipp oder auch eine Kritik hast, 
dann scheu dich nicht zu schreiben - ich habe ein offenes Ohr und freue mich immer über Anregungen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich danke dir von Herzen für deine Nachricht!
Ich versuche stets deinen Kommentar zu beantworten und einen Gegenbesuch zu starten.
Verzeih, wenn es gelegentlich ein wenig dauert!