Montag, 6. Februar 2017

Montagsfrage 75

Eine wöchentliche Aktion von Buchfresserchen

Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran?

Das ist dann wohl ganz eindeutig - es sind 'Die drei ???'
Da hab ich von Band 1 bis Band 150 fast alle Bücher, nur die neueren Bücher aus den letzten 5 Jahren hab ich dann nicht mehr gesammelt. Früher war ich ein großer Fan und startete mit 'Die drei ??? und das Narbengesicht', sowie mit 'Die drei ??? und der magische Kreis' - eine große Liebe begann, die bis heute anhält. Ja, ich lese 'Die drei ???' hin und wieder immernoch, wenn auch eher zum abschalten. 
Die Krimis sind für Jugendliche gemacht und zum Teil nicht sonderlich anspruchsvoll, aber da ich fast 150 Bücher über die drei Junge und ihre Fälle besitze.... 
Kaufen würde ich mir die neueren Bücher eher nicht mehr, aber hergeben kann ich die Sammlung auch nicht, vor allem, da ich manche Bücher doch sehr mühsam zusammengetragen habe und ich hin und wieder doch drin schmöckern muss. 

 

Und du so?

Kommentare:

  1. Hey,

    Die drei ??? Sind ja auch so ein ganz eigenes spezielles Phänomen, finde ich. Meine ehemalige Arbeitskollegin hat die ganzen Hörspiele und ist ganz begeistert. Ich habe glaube ich mal irgendeine Verfilmung dazu gesehen, aber ansonsten habe ich mit der Reihe nicht viel am Hut.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Ja, dass stimmt mit dem Phänomen, obwohl cih ehrlich gesagt niemand groß kenne, der sie sonst sammelt. Mit Hörbüchern/ Hörspiele kann ich einfach nichts anfangen.
      Ich glaube, die drei Fragezeichen wurden tatsächlich verfilmt - das erste Buch war das Thema. Oder so. Keine Ahnung, müsste man googeln.

      Liebe Grüße,
      Linda

      Löschen
  2. Hallo Linda,

    wow, 150 Bände! Das ist schon eine stolze Anzahl. :) Leider muss ich sagen, dass die Bücher damals irgendwie an mir vorbeigegangen sind, obwohl ich gerne so etwas gelesen habe.
    Aber auf die große Sammlung kannst du stolz sein. :)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Danke :) Ein bisschen stolz bin ich tatsächlich. Und ich hoffe, dass meine (zur Zeit noch nicht vorhandenen) Kinder, sie auch mal so heiß und innig lieben wie ich.
      Ich hab anfangs auch nicht so recht kapiert, dass das eine Reihe ist.

      Liebe Grüße,
      Linda

      Löschen

Ich danke dir von Herzen für deine Nachricht!
Ich versuche stets deinen Kommentar zu beantworten und einen Gegenbesuch zu starten.
Verzeih, wenn es gelegentlich ein wenig dauert!