Montag, 5. Juni 2017

Montagsfrage 91


Eine wöchentliche Aktion von Buchfresserchen

Huch - da wurde ja mal wieder eine Frage von mir veröffentlicht - ich hoffe, die Frage ist gelungen ;)

Mal ehrlich - liest du dir die Danksagungen der Autoren in den Büchern durch?

Ja, das mache ich durchaus. Ich finde die Danksagungen manchmal richtig toll.
Klar, wenn immer nur der/die Lektor/in, der/die Agent/in oder irgendwelche Freunde etc. erwähnt und aufgezählt werden, dann ist das manchmal echt langweilig und so... naja, nichtssagend(zumindest für mich, ich kenne ja die Leute nicht). Aber es sind eben auch richtig tolle Texte dabei. Ich lese das gerne, auch um zu sehen, was war vielleicht Ideengeber/Inspiration, steckt hinter der Geschichte eine Geschichte oder solche Sachen.


Und du?


Kommentare:

  1. Huhu Linda,

    ich mache das auch so. Mittlerweile ist es fast eine Art Abschiedsritual von einem Buch geworden. :)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Elli,
      ja, dass ist sehr treffend geschrieben, so seh ich das auch!

      Liebe Grüße,
      Linda

      Löschen
  2. Hallo Linda,

    da bin ich ganz deiner Meinung! Ich lese Danksagungen auch immer komplett durch, weil man da ja manchmal noch sehr interessante Sachen erfährt, eben, wie es vielleicht zu der Geschichte gekommen ist. :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,
      ja, ist ja auch irgendwie nett, wenn man noch nicht ganz aus der Geschichte verschwinden muss, gerade, wenn sie gut war.

      Liebe Grüße,
      Linda

      Löschen

Ich danke dir von Herzen für deine Nachricht!
Ich versuche stets deinen Kommentar zu beantworten und einen Gegenbesuch zu starten.
Verzeih, wenn es gelegentlich ein wenig dauert!